XXL-Bilder durch anklicken

 
 
 
 

BAHIMA "ekyanzi" Behälter, 20x20cm, 450,-€

Die BAHIMA sind eine Banyarwada sprechende Volksgruppe im Grenzgebiet Ruanda/Uganda. Von Ihnen sind die schwarz eingefärbten Familienmilchgefäße bekannt, die auf speziellen Lehmstufen in den Häusern stehen. Der Behälter ist exakt so breit wie hoch!

 

Provenienz:

Sammlung Urzula Voorhuis, Berg en Dal, NL

 

Literatur:

Paganini, "Africa. Tresori della tradizione", 2008

 

 

€ 450,00